Energie

Öko-Gas-Marktanteile

Nur 5% der Angebote sind echt.

Während Haushalte beim Stromwechsel inzwischen mehr Ökostromtarife zur Auswahl haben als Tarife mit Kohle- und Atomstrom, ist es im Wärmemarkt umgekehrt. Hier sind sogar nur fünf Prozent aller angebotenen Öko- und Biogasangebote wirklich zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien und ihre Zahl stagniert seit Jahren. Die große Mehrheit der Öko- und Biogasangebote sind Klimatarife (70 Prozent), die komplett auf fossilem Erdgas basieren und die verursachten CO2-Emissionen lediglich kompensieren. Weitere 25 Prozent sind Beimischprodukte, das heißt bei ihnen stammt nur ein Teil aus erneuerbaren Quellen. Den größeren Anteil hat hier fossiles Erdgas.

Weiterlesen